Christina Behle

Fachkraft Christina Behle

Mein Name ist Christina Behle. Ich bin seit Februar 2021 als Jugendsozialarbeiterin an der Berufsschule Erlangen im Einsatz. Berufliche Erfahrungen mit benachteiligten, individuell beeinträchtigten Schüler*innen und ihren Sorgeberechtigten sammelte ich bereits ab 2002 in den Integrativen Lernstuben des Jugendamts Erlangen. Als pädagogische Fachkraft und Motopädin war es mir da schon immer ein Anliegen, die individuelle Chancen junger Menschen auf eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Lebensgestaltung durch frühzeitige Unterstützungsleistungen zu verbessern.

Nach meinem Studium bietet sich mir in der Berufsschule die Möglichkeit durch individuelle Einzelberatung Schüler*innen auf ihren Weg ins Berufsleben zu begleiten und ihre Chancen auf eine eigenverantwortliche Lebensgestaltung zu verbessern. Das Aufdecken individueller Ressourcen und die Stärkung der Selbstkompetenz sind mir hierbei ein wichtiges Anliegen in der Arbeit mit jungen Menschen.

Ergänzend biete ich auch gerne in Kooperation mit den Lehrkräften verschiedenste Projekte in Klassen an, die an den Interessen und Lebensthemen der Schüler*innen anknüpfen.

Kontakt

Berufsschule Erlangen

Sprechzeiten

nach Vereinbarung