Regina Mehl

Mein Name ist Regina Mehl. Ich bin Diplom Sozialpädagogin (FH) und von der DGSF zertifizierte systemische Beraterin und Therapeutin. Seit Januar 2009 arbeite ich für das Jugendamt Erlangen als Jugendsozialarbeiterin an der Berufsschule Erlangen.

In den ersten Jahren ging es vor allem darum, die Jugendsozialarbeit an der Schule zu etablieren, die Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen und einen guten Kontakt zu Schüler*innen und Lehrkräften aufzubauen. In diesem Zusammenhang habe ich auch einige neue Konzepte an der Berufsschule initiiert und mitentwickelt sowie mich an deren Umsetzung beteiligt (z.B.: sozialer Trainingsraum, Kriseninterventionsteam, neue Wege in der JoA-Beschulung, Ausbildungscoaching, uvm.)

Mein Schwerpunkt in der täglichen Arbeit ist die Einzelberatung und Begleitung von Schüler*innen, die mit den unterschiedlichsten Anliegen zu mir kommen. Probleme im Ausbildungsbetrieb, Konflikte und Belastungen in der Familie, psychische Erkrankungen und Krisensituationen sowie Schwierigkeiten im schulischen Bereich sind dabei die häufigsten Beratungsthemen.

Neben diesen Einzelberatungen freue ich mich immer, wenn ich Zeit finde, auch einmal ein Projekt in Klassen anzubieten. Hier gibt es von Teambuilding über den Umgang mit Prüfungsangst bis hin zu Alkoholpräventionsangeboten viele Module, die von den Lehrkräften und Schüler*innen gerne bei mir gebucht werden.

Kontakt

Berufsschule Erlangen

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung